Willkommen in meiner Tierheilpraxis in Aschersleben

          VDT geprüft und zertifizierte Tierheilpraktikerin         Verhaltenstherapie & Gesundheitsberatung für Hunde & Katzen - Verkauf von Frostfleisch

Tierpsychologie und Naturheilkunde - Informationen zum Ablauf der Beratung 

Tierpsychologie: 

Bei jeder Verhaltensauffälligkeit lassen Sie Ihr Tier bitte zunächst von einem Tierarzt untersuchen. Verhaltensänderungen bei Tieren haben oft gesundheitliche Ursachen. Ohne vorherige tierärztliche Untersuchung kann ich für Sie und Ihr Tier nicht tätig werden. Oftmals sind ein Blutbild oder andere Labor- Leistungen von Nöten.

Anschließend können Sie gern in einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch mit mir besprechen, ob eine Verhaltens- naturheilkundliche Beratung für Sie und Ihr Tier in Frage kommt.

Dabei informiere ich Sie auch gerne über den Umfang und die Kosten der Beratung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich in einem kurzen Vorgespräch mit wenig Informationen, die ich dabei von Ihnen erhalte, noch keine Tipps zu Ihrem Problem geben kann. Dies bedarf einer ausführlichen Beratung.

Um eine individuelle Beratung über Ihr Tier zu gewährleisten, bitte ich Sie, sich den Fragebogen auszudrucken und mir vor dem ersten Beratungsgespräch zuzusenden.

Für die Beratung gibt es für Sie folgende Möglichkeiten:

  •  Hausbesuch
  • Praxistermin
  • Online- Beratung (je nach Fall)
  • Für Kunden aus dem Ausland ist eine Beratung auch über Skype möglich.

Dauer und Umfang der Beratung richten sich nach dem jeweiligen Beratungsthema bzw. dem Umfang des Problems      

Naturheilkunde

In einem kurzen telefonischen Vorgespräch vereinbaren wir gemeinsam den Termin für das Erstgespräch.

In diesem Termin (Erstanamnese) sprechen wir dann ausführlich über Ihre aktuelle Situation, ich nehme die gesamte Krankheitsgeschichte Ihres Tieres auf. Wir klären bestehende Fragen zum weiteren Vorgehen.
Alle Befunde/ Diagnosen und der Anamnesebogen Impfpass, Parasiten-ausweis sollten mir zu diesem Termin bereits vorliegen.

Insbesondere bei langwierigen Erkrankungen ist nicht eine Behandlungsmethode alleine entscheidend, sondern die Kombination aus verschiedenen Ansätzen nötig, um die körpereigenen Regulationsmechanismen zu unterstützen. Daher erfolgt nach der ausführlichen Anamnese, ein auf Ihr Tier abgestimmter Behandlungsplan 

Je nach Erkrankung und dessen Verlauf, findet eine oder mehrere meiner Behandlungsmethoden in individuellen Kombinationen Verwendung. Oftmals ist ein auf Ihr Tier abgestimmter Behandlungsplan notwendig. 

Eine Einzel-Sitzung dauert in der Regel 60-120 Minuten pro Tier. 

Für die Beratung gibt es für Sie folgende Möglichkeiten:

  •  Hausbesuch
  • Praxistermin
  • Online- Beratung (je nach Fall) Mitarbeit des behandelnden Tierarztes gewünscht.
  • Für Kunden aus dem Ausland ist eine Beratung auch über Skype möglich.


Bezahlung

Das Beratungshonorar ist

  • bei Hausbesuchen/ Praxisterminen gegen Ende der Beratungszeit in bar oder per EC Karte zu zahlen.
  • bei ausschließlich telefonischer-/ online Beratung per Überweisung oder per Paypal (Vorkasse)

 zu entrichten.      

Die Höhe des Honorars entnehmen Sie bitte meiner Preisliste.

Fragebogen
Anamnese Bogen.pdf (125.58KB)
Fragebogen
Anamnese Bogen.pdf (125.58KB)



 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram